Thursday, 9 February 2012

Fashion Mexicana

mexican fashion, Frida Kahlo, Mexico

Während es draussen eisig kalt ist, erfreuen uns die Bilder von den neuen Frühlings/Sommerkollektionen. Dieses Jahr haben sich einige Designer vom mexikanischen Flair inspirieren lassen. Bunte Farben, auffällige Muster, die extravagante Frida Kahlo und fröhliche Skelette bringen eine geballte Ladung romantische Lebensfreude in den Kleiderschrank.

Vielleicht entspringt dieser Trend der Sehnsucht nach mehr Wärme und Fröhlichkeit im grauen Alltag. Was kann da ein besseres Vorbild sein als Mexiko, wo sogar der Tag der Toten (Dia de los Muertos) ein farbenprächtiges Fest der Freude ist?

Natürlich sind auch Accessoires sehr wichtig für diesen Look. Zum Outfit gehören auf jeden Fall Blumen ins Haar und der Schmuck darf ruhig opulent sein. Das englische Schmucklabel Tatty Devine hat gleich seine ganze Kollektion dem Mexikothema gewidmet. Von der Frida Kahlo Brosche, über die Papageien-Kette und bunt verzierte Totenköpfen ist hier alles zu finden für das perfekte Mexiko-Outfit. Damit steht der ausgelassenen Fiesta nichts mehr im Wege.

Wer noch nicht genügend inspiriert ist, sollte sich den Film "Frida" mit Salma Hayek als Frida Kahlo schnappen und dem Zauber von Mexiko total erliegen!


Links zu den abgebildeten Mexikoschätzen:
Tatty Devine
Navyboot
Vivien of Holloway
House of Holland
Mara Hoffman

No comments :

Post a Comment